Wiederholungstäterin beim MeMadeMittwoch


-unbeauftragte Werbung da Markennennung und Verlinkung- Stoffe, Anleitungen und Zubehör sind selbst gekauft-die Meinung ist meine-

Yeah, der Mai ist da.
Ich mag den Monat sehr – er startet gleich mit einem Feiertag und irgendwie ist er für viele Selbermacherinnen ein kompletter Feiertag, da viele von uns an der Aktion MeMadeMay von Zoe teilnehmen und regelmäßig Ihre selbstgemachten Outfits zeigen.
Auch ich möchte in diesem Jahr wieder teilnehmen. Letztes Jahr habe ich jeden Tag ein anderes MeMade Teil getragen – in diesem Jahr möchte ich versuchen, jeden Tag zwei MeMades (darf auch mal ein Tuch oder ähnliches sein) zu kombinieren. Einzelne Kombipartner dürfen und sollen (!) sich dabei gerne wiederholen. Ich möchte gerne schauen, welche Basics ich als Kombipartner in meinem Kleiderschrank ergänzen könnte.

Wie passend, dass heute auch gleich die Mittwoch ist: Da reihe ich mich doch gerne beim MeMadeMittwoch ein.

Heute trage ich meine neue Bluse Dolores. Dieser Schnitt ist und bleibt einer meiner Favoriten.
Ich habe mal durchgezählt : Ich meine, es ist mindestens mein 8.Modell 🙂
Die eine oder andere Variante werde ich im Laufe des Monats bestimmt ausführen und auf Instagram dokumentieren. Der Schnitt ist sehr wandelbar und passt mir in 40 ohne Änderung sehr gut. Die Anleitung ist super ausführlich und sehr gut bebildert!

Das heutige Modell ist aus einem Viskosewebstoff von Stoff und Stil und ich habe die Variante Kurzarm mit Stehkragen genäht.

Der Kombipartner dazu ist heute ein Vorgriff auf das Finale vom SommerJackenKnitAlong:


Sorry, aber der NileCardigan ist als Basic in meinem Kleiderschrank schon seit der Fertigstellung nicht mehr wegzudenken. Details dazu folgen aber erst beim Finaltermin 🙂

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere