Martha beim MeMadeMittwoch

-unbeauftragte Werbung da Markennennung und Verlinkung- Stoffe, Anleitungen und Zubehör sind selbst gekauft-die Meinung ist meine-

Heute ist nicht nur der tägliche Beitrag auf Insta zum #memademay auf der Tagesordnung, nein, es versammeln sich auch noch viele Damen beim MeMadeMittwoch.
Virtuelle Ansammlungen sind ja zum Glück bedenkenlos und mit gutem Gewissen möglich – und in dieser besonderen Zeit sehr hilfreich!

Ich zeige heute mein neues Kleid Martha nach Schnittmuster Berlin aus einem Viskosejersey den ich bei Pepelinchen gefunden habe.
Genäht habe ich das Modell in Gr 42 ohne Anpassungen.
Die Drappierung am Vorderteil gefällt mir sehr gut. Der Ausschnitt ist mir nicht ganz 100% gelungen, da muss ich beim nächsten Modell noch etwas besser arbeiten.
Heute darf ich nicht arbeiten gehen – da zum Schutz weiter Arbeit in Teams angesagt ist, daher in der Kombination mit Leggins und Turnschuhen.

Ein Tipp noch ( keine Werbung, alles selbst bezahlt und ich bekomme nichts für die Verlinkung! )
Vielleicht ist ja die eine oder andere auch noch auf der Suche nach einem „Drunter“ bei den Viskosejerseykleidern – damit ein unschönes kleben und abzeichnen minimiert wird. Da bin ich hier fündig geworden und echt begeistert!

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.