FJKA 2021 – entschieden, aber noch nicht angestrickt

-unbeauftragte Werbung da Markennennung und Verlinkung- Wolle, Anleitungen und Zubehör sind selbst gekauft-die Meinung ist meine-

Schon der zweite Termin beim FrühlingsjackenKnitalong2021 🙂

Ich hatte ja verschiedene Modelle ins Auge gefasst und habe mich nun für Mariechen entschieden. Die Anleitung ist gekauft, die Maschenprobe passt perfekt – aber angestrickt habe ich noch nicht.

Zum einen musste ein geheimer Teststrick abgeschlossen werden und die Tochter verlangte nach einem eigenen ErikkaSlipover und Versprechen müssen eingehalten werden.

Gestrickt in 8er Nadeln mit DropsAir geht das Teilchen aber hoffentlich recht fix und dann hält mich hoffentlich nichts mehr ab.

6 Kommentare

  • Mariechen also, sehr schön!
    Dann wünsche ich dir, dass deine Fleissarbeit bald erledigt ist, damit du anstricken kannst.
    Herzliche Grüße von Susanne

  • Oh dieses Jacken-Modell fand ich auch immer schon so schön… da bin ich mal sehr gespannt, was du draus machst. Ich freue mich schon, deine Version zu sehen! Liebe Grüße von Wiebke

  • Da bist du ja geanuso entspannt,wie die Katze!!
    LG und viel Erfolg!
    Monika

  • Drops Air habe ich hier auch schon im Körbchen liegen und freue mich dann mal auf ein schnelles Projekt irgendwann… Wobei mal eben einen Pulli für die Tochter? Respekt! Und dann viel Spaß beim Stricken für dich! LG Sarah

  • Wahrscheinlich ist bei deinem Tempo der Slipover schon lange fertig 🙂
    Aus welchem Garn wird denn Mariechen gestrickt? Das Modell sieht so schön rustikal und kuschelig aus (und hat eine Knopfleiste, die finde ich ja unverzichtbar!)
    Viele Grüße
    Sandr

Schreibe einen Kommentar zu Wiebke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.